Wir mögen Mini

Über Uns

Das sind wir, Familie Oelschlegel
Das sind wir, Familie Oelschlegel

Wir sind die Familie Oelschlegel und wir lieben Dexter Rinder! Sie sind die kleinsten Rinder Europas, und seit ein paar Jahren gibt es sie auch im Frankenwald.

 

Unser Hof liegt in Langenbach, direkt im Naturpark Frankenwald. Nur 4km von Bad Steben entfernt, und somit am nördlichsten Zipfel von Bayern. Nach Thüringen sind es nur 4 km Luftlinie. Ebenso wie zum Landkreis Kronach. Wir liegen also überall am Rand, aber dafür Mitten in der Natur!

 

Dank gilt all unseren Kunden, die uns Vertrauen schenken und mit dem Kauf unserer Zuchttiere, oder unserer Fleischprodukte unterstützen. Ihr tragt dazu bei, unsere wunderschöne Kulturlandschaft zu erhalten!

...und vielleicht wird die Landschaft durch die Weiden ja auch noch schöner...

Aktuelles


Verkaufstiere aktualisiert -> Hier klicken


Dexter Absetzer im Weidezelt
Dexter Absetzer im Weidezelt

Meine Tiere sind das ganze Jahr draußen. Das schon seit vielen Jahren. Die Kälte macht den Tieren weniger aus, als die Hitze im Sommer, oder regnerisches Wetter.
Bis Minus 20° (!) fühlen sie sich wohl.
Es gibt natürlich einiges zu beachten bei der Winterfreilandhaltung. Mehr Infos -> hier klicken

                                                                                                                                         Jan. 24


Frohes und gesundes neues Jahr 2024!!!

Es geht so weiter wie es aufgehört hat, wir schlachten wieder. Nächster Verkaufstermin ist
Donnerstag der 15. Februar

schaut mal in unsern ----> Shop<---- 
Ab sofort vorbestellbar


Januar 2024


Tiere zu verkaufen:
Wir haben den ganzen Winter über immer noch einige Tiere zu verkaufen, sprecht uns einfach an, oder schreibt eine Mail. Färsen die im April kalben, Schwarz, behornt, Vater Accolon und gedeckt mit Merlin Pp rot.


Endlich...

eine Salami aus 100% (Dexter) Rindfleisch, ohne Geschmacksverstärker. Die ist richtig ggg.... ut geworden.

 

Gibts neu in unserem Shop

 

Dez. 23


Bei unserem Newsletter anmelden, und in den Internen Bereich kommen.


Wir starten unseren neuen Onlineshop powered by "Friedhold", fürs erste, mal ein kleiner Testlauf.

Ihr könnt schon einiges aus unserem Sortiment bestellen und am Donnerstag 19. Oktober abholen.
Am Dienstag davor schlachten wir, deshalb gibt es am Donnerstag frische Innereine wie Leber, Backen, oder auch Ochsenschwanz. Schaut mal rein, oder klickt oben auf "unser Shop"
(Mehr Fleisch dann nach dem 19. Okober)

*Ihr könnt auch nur einzelne Teile bestellen* also auch erst mal nur probieren.

13. Okt. 23


Unser aktueller Work & Traveler hat uns heute mit einem Gericht überrascht. Heart Ragout.
Das vollständig (deutsche) Rezept könnt Ihr per Mail anfordern -HIER klicken-

M
ehr Bilder gibt es unter Impressionen

Und wer Appetit auf unser Rindfleisch bekommen hat... -> Hier vorbestellen


Wir stellen auf WhatsApp Benachrichtigungen um. Bitte meine Nummer speichern. Wer länger nichts von mir gehört hat. Bitte schreibt mir eine Mail!


Mars PP, Merkur PP, Maxim Pp, so heißen die vielversprechenden ersten Söhne von Merlin Pp

Okt. 23


Unsere erste Work & Travelerin war zu Gast und hat uns 5 Wochen lang geholfen. Beim Weidezaunbau, Getreide verladen und Kühe herumtreiben.

Vielen Dank liebe Johanna für die Hilfe und auch für das Video das du erstellt hast!

Zu sehen auf Youtube #wachberghof oder einfach aufs Bild klicken

August 23


Im Logo steht es schon immer, jetzt auch im Namen unserer Firma. Der offizielle Name unseres Bauernhofs ist seit dem 1. Juli 2023 "Wachberghof Fam. Oelschlegel GbR" Wir freuen und auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Juli 23


Unser Zuchtbulle Merlin bei der Arbeit

 

 

 

Juli 23


In Reih und Glied, meine weiblichen Färsen vom letzten Jahr. 3 Schwarze wären noch zu verkaufen wenn Sie von unserem neuen Bullen trächtig sind. Bei Interesse gern melden: Kontakt

 

Mai 23


Die ersten Kälber im Jahr 2023 sind endlich da. Vater ist nach "Accolon" und "Somerset" 2022, zum ersten mal "Merlin Pp", alle 3 anscheinend hornlos. es bleibt spannend

April 23


Unsere Tiere sind langsam überall a bisl vertreten, Jetzt auch wiedermal in Oberbayern. Diesmal aber nicht bei Privathaltern, sondern in einem Tierpark in der Nähe von München. Hier gehts zum Wildtierpark Poing.

Neben, Bären, Wölfen, Elchen, Wisenten, und normalen Enten;-) gibt es jetzt auch Minirinder in Poing.                          März 23


Minikuh am Radweg zwischen Carlsgrün und Langenbach gesichtet.

Wer sich schon mal gefragt hat wem die Kuh gehört... Das Kalb ist unseres.

Ein Mädchen aus Carlsgrün hat sie "führig" gemacht und geht mit dem Kalb "gassi" Hier gehts zu Nicol´s Instagram Account #siebentraumhoppler


Wer wissen will wo wir schlachten lassen https://www.reinhold-stuetzinger.de/


Den ganzen Winter haben wir an dem Rezept getüftelt, das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Um ein gutes Ergebnis zu bekommen, muss natürlich das Ausgangsprodukt Top sein. Bei unserem Rindfleisch kein Problem.

Beim nächsten Fleischverkauf gibt es auch Rindersalami und Göttinger. Termin ist der 15. März.

 

>Achtung wir versenden unsere Fleischpakete auch< mehr Infos im SHOP

                                                                                                                                                                                                            2. März 23

 


Versand

Nach den Fleischverkauf ist vor dem Fleischverkauf. Ende November ist der nächste Termin. Ich versuche mich bei allen die beim letzten mal nicht dabei waren zu melden.

Achtung: An alle die nicht aus unserer Nähe sind...

wir werden wieder mal Fleischpakete verschicken. Wahrscheinlich im Januar/Februar 23.

Vorbestellungen gern an uns per Mail ~hier klicken~

Ende Okt. 22

 


Neuer Zuchtbulle angekommen, Merlin! Hier gehts zum Video                                                                              Mai 2022


Die ersten Kälber wurden noch bei Frost geboren. Das Weidezelt wurde als Kälberschlupf genutzt

Jetzt geht es Schlag auf Schlag, 12 Kälber haben wir in diesem Jahr schon. Die ersten Geburten sind von der künstlichen Besamung, mit den Top Hornlos Bullen "Somerset PP", da wird heuer wohl der ein oder andere Absetzer zu verkaufen sein.


Die ersten Kälber von 2022, vom Besamungs-Bullen "Somerset PP"

siehe "Verkaufstiere" (März 22)


Meine Tochter beim abdecken Schrauben mit Farbe, hier ist das Schild bei denn "12 Aposteln" zu sehen.

Wir haben jetzt Feldschilder, auf den Schildern wird ganz kurz erklärt wem die Tiere auf der Weide gehören und was für Tiere es sind. Mit QR-Code auf unsere Website.

An jeder Weide stehen 1-2 Schilder.

Lange hatten wir die Idee von solchen Schildern im Hinterkopf, jetzt haben wir endlich welche anfertigen lassen. Danke an Firma Müller Druck die uns schön öfter unterstützt haben.

 


Die Grüne Woche in Berlin war eine tolle Erfahrung, mehr Bilder unter "Über uns / Impressionen"


Danke für die vielen positiven Rückmeldungen auf den Artikel in unserer Lokalzeitung und auch im Geroldsgrüner Blättla. Freut mich wenn viele Menschen wertschätzen was wir tun. Sei es für die Tiere aber auch für die Kulturlandschaft.

Wer Interesse an Fleisch hat gerne mal auf BIOLANDWIRTSCHAFT klicken.


Seit dem 11. Februar 2018 ist unser kompletter Betrieb ÖKO zertifiziert, nicht nur die Felder sondern endlich auch alle Tiere.


Bericht über unseren Betrieb im Fleischrinderjournal

Download
Fleischrinderjornal Dexter 06.17.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB

Eckdaten

Ralph Oelschlegel ölschlegel Heidi Zirner ZLF Dexter Rinder Czechia
Wir vor unserer Box auf der Grünen Woche in Berlin 2020
  • Techniker für Landbau seit 2004
  • Dexter Herdbuch Zucht seit 2011
  • Ökologische Bewirtschaftung seit Jan 2016
  • Getreidebau mit Saatgutvermehrung
  • Heuverkauf
  • Vermarktung von Zuchttieren
  • Selbstvermarktung von Fleisch
  • Anerkannt Bio